Foto & Grafik » Rendern und Morphen

ID #1110

Painter 3D


Softwaretitel Painter 3D
Preis  
Hersteller Adept Development/DTM Computersysteme
Erscheinungsjahr 1991
Systemvorraussetzungen
Rechnermodell  
CPU  
Kick-Rom  
Arbeitsspeicher  
GFX  
HD-Install  
Sprache Deutsch
Besonderheiten:

 


Medien:

Diskette Handbuch


Beschreibung:

Painter 3D ist ein flexibles und extrem schnelles, 3-dimensionales Konstruktionswerkzeug, mit dem es erstmals möglich ist Szenen, Objekte und Modelle von extremer Komplexität und Qualität, mit der Leichtigkeit eines Zeichenprogramms zu erstellen.

Es ermöglicht eine enorm flexible Objektgestaltung und Szenenberechnung. Man zeichnet einfach einen Umriß des zu konstruierenden Objektes und wandelt dananch diesen 2-dimensionalen Grundriß in ein 3-dimensionales Objekt. Aus den erstellten Objekten lassen sich beliebige komplexe Szenen gestalten.

Painter 3D stellt Ihnen eine große Anzahl von Konstruktions und Bearbeitungswerkzeugen zur Verfügung. Diese werden einfach und schnell über sich selbst erklärende Icons erreicht und aktiviert.

Eine Auswahl der enormen Leistungsfähigkeit:

  • Freies Hineinfahren in eine Szene.
  • Freies Rotieren und Skalieren von Objekten.
  • Freies Setzen von Lichtquellen.
  • Freies Färben von Objekten und Lichtquellen aus einer Palette von bis zu 16 Millionen Farben.
  • Freies Kopieren, Ersetzen, Verschieben und Verknüpfen sowie stufenlose Größenveränderung oder Verformung der Objekte möglich.
  • Objektmanipulation und Szenenbearbeitung aus allen Blickwinkeln in Draht, Festkörper und allen anderen verfügbaren Renderdarstellungen.
  • Unbegrenzte Anzahl von Arbeitsfenstern zur parallelen Ansicht der Objekte und Szenen aus jedem Blickwinkel.
  • Interaktiv und volles Multitasking, jede Bearbeitung wird sofort sichtbar ausgeführt.
  • Unendlich viele Parallel oder Spotlichter zur Szenenausleuchtung definierbar.
  • Die gesamte Programmbedienung ist über Maus oder präzise Eingabe von numerischen Parametern steuerbar.
Mit Painter 3D können Bilder in jeder Auflösung auch im Overscan und 24-Bit Modus (16 Millionen Farben) berechnet und danach im IFF Format abgespeichert werden.
Die erstellten Szenen oder Objekte werden im Painter 3D Format abgespeichert oder mittels eines Umwandlers in das Sculpt-4D Format konvertiert.

Einsendungen: HelmutH


Bilder und Text sind © des jeweiligen Verlages/Authors und dienen lediglich zur Anschauung.

Tags: -

Verwandte Artikel:

Letzte Änderung des Artikels: 2015-11-27 18:09
Revision: 1.0

Digg it! Artikel ausdrucken Artikel weiterempfehlen Als PDF-Datei anzeigen
Übersetzungsvorschlag für Übersetzungsvorschlag für
Bewertung der Nützlichkeit dieses Artikels:

Durchschnittliche Bewertung: 0 von 5 (0 Bewertungen)

vollkommen überflüssig 1 2 3 4 5 sehr wertvoll

Kommentieren nicht möglich