Foto & Grafik » Rendern und Morphen

ID #1004

Fantastic Dreams

 

Softwaretitel Fantastic Dreams
Preis ?/Kommerziell
Hersteller © 1998 Motion Studios, nur noch gebraucht erhältlich.
Systemvorraussetzungen
Rechnermodell  
CPU 68030
Kick-Rom 3.x
Arbeitsspeicher 16MB
GFX wird unterstützt
HD-Install ja
Sprache De/E/...2009-05-10

Besonderheiten:

funktioniert auch unter OS4.x, allerdings muß dann die Installation von der Diskette (Version 1.0R6) mit eingelegter CD, vorgenommen werden. Die Diskette sollte am besten als ADF vorliegen und per Diskimage gemountet werden.

 


Beschreibung:

Ist das erste Realtime-Morphing Programm für den Amiga. Dank moderner Programmiertechnik ist es jetzt möglich, Verfremdungen direkt am Bild vorzunehmen, ohne lange auf das Ergebnis warten zu müssen. Frei nach dem Motto: WYSIWYG (What you see is what you get). Und das Alles mit einer unglaublichen Geschwindikeit, daß Sie ins Träumen kommen.

Ideal zur Aufbesserung Ihre Heimvideos, zum Beispiel für Hochzeiten, Geburtstage oder für ein anderes Jubiläum. Lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf und Ihre nächste Party wird ein Knüller.

Dank der innovativen Oberfläche, macht das Arbeiten auch noch nach Stunden Spaß. Vergessen Sie die Zeit und kommen Sie ins Reich der Träume, wo Fantasie und Kreativität Ihr Werkzeug sind.


Screenshots:


Verpackung:

 


Einsendungen:

McFly


Bilder und Text sind © des jeweiligen Verlages/Authors und dienen lediglich zur Anschauung.

Tags: -

Verwandte Artikel: -

Letzte Änderung des Artikels: 2015-11-27 18:07
Revision: 1.2

Digg it! Artikel ausdrucken Artikel weiterempfehlen Als PDF-Datei anzeigen
Übersetzungsvorschlag für Übersetzungsvorschlag für
Bewertung der Nützlichkeit dieses Artikels:

Durchschnittliche Bewertung: 0 von 5 (0 Bewertungen)

vollkommen überflüssig 1 2 3 4 5 sehr wertvoll

Kommentieren nicht möglich